• 100 Jahre TVPF
    100 Jahre TVPF
  • JUGEND UND SPORT - MEHR ALS 180 KINDER
    JUGEND UND SPORT - MEHR ALS 180 KINDER
  • FÜR JUNG BIS JUNG GEBLIEBEN
    FÜR JUNG BIS JUNG GEBLIEBEN
  • VOM BREITEN - BIS ZUM SPITZENSPORT
    VOM BREITEN - BIS ZUM SPITZENSPORT

«Dä schnällscht Freiebacher» im Herzen von Pfäffikon


Rangliste

Bilder vom Anlass

Normalerweise  findet «Dä schnällscht Freiebacher» im Rahmen des Sportfestes Chrummen auf der Sportanlage in Freienbach statt. Im Jubiläumsjahr des Turnvereins Pfäffikon-Freienbach ist aber nichts normal und der Anlass fand in ganz speziellem Rahmen statt.

Aus der Überbauung Staldenbach in Pfäffikon SZ hat der Turnverein Pfäffikon-Freienbach eine Sportanlage gezaubert. Damit «Dä schnällscht Freiebacher» über die Bühne gehen konnte, wurde eine Tartanbahn mitten im Quartier ausgerollt.

Um die 200 Kinder und Erwachsene haben sich für den Wettkampf angemeldet. Richtig gehört, dieses Mal durften am Anlass auch die Grossen teilnehmen. Den Start machten die Kleinsten mit Jahrgang 2014 und jünger auf 50m. Schon in dieser Kategorie zeigte sich, dass das Potential bei den einen Kindern  für eine grosse Leichtathletik-Karriere da ist. Je älter die Kinder am Start wurden, desto professioneller sah es aus: Ein Start mit Startblöcken, letzte Instruktionen und motivierende Worte der Eltern und volle Konzentration. Als die Kinder und Jugendlichen bis Jahrgang 2004 die Vorläufe absolviert hatten, kamen noch die Grossen. Also Jahrgang 2003 bis Open End. Diese hatten sichtlich Spass, sich vor Publikum feiern zu lassen und ihr Bestes zu geben.

Den vielen Zuschauern in Pfäffikon unter fast stahlblauem Himmel und nochmals warmen Temperaturen wurde es definitiv nicht langweilig. Einerseits wegen den packenden Rennen und andererseits wurden sie in der Festwirtschaft vom Egli-Catering mit Speiss und Trank verwöhnt.

Dann lag Spannung in der Luft. Wer hat es in die Final-Läufe geschafft? Die Kinder wurden am Start nochmals ein Stück nervöser. Jetzt ging es darum: Wer wird schnellster Freienbacher oder schnellste Freienbacherin in seiner Kategorie. Die Kinder gaben nochmals alles und am Schluss gab es Freudentränen und aber auch Tränen der Enttäuschung, weil man den Podestplatz knapp verpasst hat. Ein Andenken an das Fest gab es auf jeden Fall für alle Teilnehmer.

Der Anlass des TVPF war sehr gelungen und der OKP, Dani Pfyl, sagte nach den Wettkämpfen: «Es hat Spass gemacht».

Der Turnverein Pfäffikon-Freienbach feiert dieses Jahr den 100. Geburtstag. Ein Grund zu feiern. Deshalb fanden schon mehrere Anlässe in diesem Jahr statt. Der nächste grosse Programmpunkt ist die Turnshow am 8./9. November 2019. Mit dem Motto «En Sprint dur d’Ziit», werden die letzten 100 Jahre nochmals aufgerollt.

Zum Jubiläumsjahr gehört auch ein Jubiläumsbänkli. Dieses ist in den letzten Monaten von Ort zu Ort gewandert. Im Moment steht es auf dem Etzel. Im Oktober wandert es dann auf den Kirchplatz in Freienbach.

NEWS


Turnshow des TVPF ist abgesagt!

Die Turnshow des Turnvereins Pfäffikon-Freienbach muss wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Die Durchführung wäre mit grossen Einschränkungen verbunden. Darum wird sie auf nächstes Jahr verschoben.

Der Turnverein Pfäffikon-Freienbach muss einen weiteren Termin aus dem Kalender streichen. Die Turnshow vom 6. und 7. November ist abgesagt.

«Nach langem Abwarten und Hoffen auf eine Lockerung der vom Bundesrat getroffenen Massnahmen hat der Vorstand definitiv entschieden, dass die bereits in Angriff genommenen Vorbereitungen für die Turnshow 2020 gestoppt werden», sagt OK-Präsident Jürg Rückmar. Die Einschränkungen hinter der Bühne, beim Arbeiten im Service und beim Sitzplatzkonzept für die Zuschauer wären zu gross gewesen. 

Die geleisteten Vorarbeiten waren aber nicht umsonst. Sie werden für die Turnshow 2021 übernommen.


Die Top-10 am Swissalpine-Marathon in Davos wegen 3,4 Hunderstel verpasst!

Der weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Swissalpine Marathon Davos über eine Laufdistanz von 68 anspruchsvollen Laufkilometern beginnt in Davos und geht von dort über den Scalettapass, den Sertigpass, die Sertig Cleinalp, Fanezfurgga...


Der Turnverein trainiert wieder!

Der Bundesrat hat am 27.Mai weitere Lockerungen angekündigt. So sind freie Treffen bis zu 30 Personen und Sportveranstaltungen bis 300 Personen ab dem 06. Juni wieder möglich und das Training im Breitensport kann unter der Anwendung...


Bleib im Verein!

#BleibimVerein Damit die Sportvereine ihre gesundheitlichen und gesellschaftlichen Funktionen auch nach der Corona-Krise wahrnehmen können, sind sie auf deine #Solidarität angewiesen. ???? Bitte bezahl weiterhin deinen Mitgliederbeitrag, denn...


Weiterhin muss der TVPF auf das Training verzichten

Sehnlichst wurde die Woche nach Ostern erwartet, um die neuesten Anordnungen desBundesrates zum COVID-19 in Erfahrung zu bringen. Ein erster Lichtblick zeigt sich, dass abdem 11. Mai der obligatorische Schulunterricht wieder beginnen soll und ab...


Kein Training wegen Corona

Täglich überschlagen sich die Informationen zum Coronavirus und laufend werden Entscheidungen getroffen, welche auch uns im Breitensport betreffen. Aufgrund der jetzigen Lage haben wir uns im Vorstand für weitere Massnahmen entschieden. Im...


STV Pfäffikon-Freienbach Generalversammlung 100 + 1

Trotz Valentinstag konnte der Präsident Peter Wullschleger die 101. Generalversammlung im gut gefüllten Sternensaal in Pfäffikon eröffnen. Nach Fusion und dem letztjährigen Jubiläumsjahr scheint das neue Vereinsjahr ruhiger zu werden...


TVPF Jugend am UBS Kids Cup Team

Früh morgens um 6.15 Uhr trafen sich die älteren Athleten und Athletinnen zwar noch etwas müde abertrotzdem motiviert am Bahnhof Pfäffikon. Gemeinsam machten wir und auf den Weg nach Buttikon.Kaum angekommen haben sich alle Kinder zusammen...


Unvergessliches Jubiläumsjahr des Turnvereins Pfäffikon-Freienbach

1919 wurde der Turnverein Pfäffikon-Freienbach gegründet. Deshalb war klar, dass 100 Jahre später, also im Jahr 2019, dieses Jubiläum gefeiert werden muss. Und dies tat der TVPF auch so richtig. Angefangen mit dem eigenen Fasnachtswagen am...


Schlussturnen des STV Pfäffikon- Freienbach

Das Jubiläumsjahr des STV Pfäffikon-Freienbach neigte sich dem Ende zu. Entsprechend war am 19.12. Zeit, das gemeinsame Schlussturnen durchzuführen.Die Damen, Aktiven und Männer waren gespannt auf die verschiedenen Posten, welche Jürg Rückmar...

Lade mehr Nachrichten Loading...