• 100 Jahre TVPF
    100 Jahre TVPF
  • JUGEND UND SPORT - MEHR ALS 180 KINDER
    JUGEND UND SPORT - MEHR ALS 180 KINDER
  • FÜR JUNG BIS JUNG GEBLIEBEN
    FÜR JUNG BIS JUNG GEBLIEBEN
  • VOM BREITEN - BIS ZUM SPITZENSPORT
    VOM BREITEN - BIS ZUM SPITZENSPORT

Der Turnverein trainiert wieder!


Der Bundesrat hat am 24. März Lockerungen im Sport angekündigt. So wurde das Alter für das uneingeschränkte Training im Nachwuchssport auf 19 Jahre erhöht und für Personen ab dem 20. Altersjahr das Training im Aussenbereich bis 15 Personen wieder erlaubt.

Der Vorstand des STV Pfäffikon-Freienbach hat sich mit den Leiterinnen und Leiter abgestimmt und entschieden, dass der Turnbetrieb nach den Sportferien wieder aufgenommen werden soll. Einerseits unterstützen die Lockerungen für den Breitensport die Wiederaufnahme, aber andererseits erfüllt so der Vorstand den Antrag zur Wiederaufnahme des Turnbetriebs für den Nachwuchs, welcher an der GV von der Mehrheit angenommen worden ist. Die Lockerungen des Bundes veranlassen uns, einen Schritt weiter zu gehen und den Turnbetrieb im Erwachsenen Sport, unter den festgesetzten Auflagen, ebenfalls zu beginnen.

Im Nachwuchssport werden alle Kategorien wieder mit dem Training beginnen. Zeitliche oder örtliche Änderung sind im Trainingsbetrieb keine vorgesehen. Dank der Erlaubnis von Gemeinde und Kanton stehen dem Turnverein alle Hallen und Aussenanlagen für den Nachwuchssport und Erwachsenen Sport zur Verfügung. Im Erwachsenen Sport werden, mit Bezug auf die behördlichen Auflagen, nur Outdoor Trainings angeboten. In welcher Kategorie oder Sportart die Trainings stattfinden und die Art und der Umfang des Trainings werden durch die jeweiligen Leiterinnen und Leiter festgelegt und kommuniziert. Verzögerungen ergeben sich noch beim Netzball Training und dem 55+ Training. Sollten sich zu den Trainings Fragen ergeben, kann ungeniert auf die Trainerinnen und Trainer zugegangen werden. Weitere Informationen zu den Trainings sind auch auf der Homepage ersichtlich.

Mit Bezug auf die Lockerungen des Bundesrates per 01. März 2021 haben der STV und Swiss Athletics ihre Schutzkonzepte angepasst. Als Turnverein sind wir nach wie vor verpflichtet ein Schutzkonzept zu erstellen. Es ist ein grosses Anliegen des Vorstandes, dass alle Leiterinnen und Leiter und alle Mitglieder mit den Schutzkonzepten vertraut sind. So werden alle Schutzkonzepte und die Verhaltensregel an die Mitglieder verteilt und auf unserer Homepage publiziert, so dass jederzeit darauf zugegriffen werden kann. Es ist wichtig, dass sich alle an diese Vorgaben halten. Denn die Schutzkonzepte sind für alle bindend! – Sollten sich dazu Fragen ergeben, kann ungeniert auf den Vorstand des TVPF zugegangen werden.

Im Namen des Vorstands freue mich sehr, dass wir wieder gemeinsame Trainings durchführen dürfen und auch darauf alle wieder persönlich zu treffen.

Ich wünsche allen weiterhin alles Gute und freue mich auf das Wiedersehen.

Bleibt fit, bleibt gesund und bleibt unserem Turnverein treu.

Peter Wullschleger

Präsident, STV Pfäffikon-Freienbach

NEWS


Der Turnverein trainiert wieder!

Der Bundesrat hat am 24. März Lockerungen im Sport angekündigt. So wurde das Alter für das uneingeschränkte Training im Nachwuchssport auf 19 Jahre erhöht und für Personen ab dem 20. Altersjahr das Training im Aussenbereich bis 15 Personen wieder erlaubt.

Der Vorstand des STV Pfäffikon-Freienbach hat sich mit den Leiterinnen und Leiter abgestimmt und entschieden, dass der Turnbetrieb nach den Sportferien wieder aufgenommen werden soll. Einerseits unterstützen die Lockerungen für den Breitensport die Wiederaufnahme, aber andererseits erfüllt so der Vorstand den Antrag zur Wiederaufnahme des Turnbetriebs für den Nachwuchs, welcher an der GV von der Mehrheit angenommen worden ist. Die Lockerungen des Bundes veranlassen uns, einen Schritt weiter zu gehen und den Turnbetrieb im Erwachsenen Sport, unter den festgesetzten Auflagen, ebenfalls zu beginnen.

Im Nachwuchssport werden alle Kategorien wieder mit dem Training beginnen. Zeitliche oder örtliche Änderung sind im Trainingsbetrieb keine vorgesehen. Dank der Erlaubnis von Gemeinde und Kanton stehen dem Turnverein alle Hallen und Aussenanlagen für den Nachwuchssport und Erwachsenen Sport zur Verfügung. Im Erwachsenen Sport werden, mit Bezug auf die behördlichen Auflagen, nur Outdoor Trainings angeboten. In welcher Kategorie oder Sportart die Trainings stattfinden und die Art und der Umfang des Trainings werden durch die jeweiligen Leiterinnen und Leiter festgelegt und kommuniziert. Verzögerungen ergeben sich noch beim Netzball Training und dem 55+ Training. Sollten sich zu den Trainings Fragen ergeben, kann ungeniert auf die Trainerinnen und Trainer zugegangen werden. Weitere Informationen zu den Trainings sind auch auf der Homepage ersichtlich.

Mit Bezug auf die Lockerungen des Bundesrates per 01. März 2021 haben der STV und Swiss Athletics ihre Schutzkonzepte angepasst. Als Turnverein sind wir nach wie vor verpflichtet ein Schutzkonzept zu erstellen. Es ist ein grosses Anliegen des Vorstandes, dass alle Leiterinnen und Leiter und alle Mitglieder mit den Schutzkonzepten vertraut sind. So werden alle Schutzkonzepte und die Verhaltensregel an die Mitglieder verteilt und auf unserer Homepage publiziert, so dass jederzeit darauf zugegriffen werden kann. Es ist wichtig, dass sich alle an diese Vorgaben halten. Denn die Schutzkonzepte sind für alle bindend! – Sollten sich dazu Fragen ergeben, kann ungeniert auf den Vorstand des TVPF zugegangen werden.

Im Namen des Vorstands freue mich sehr, dass wir wieder gemeinsame Trainings durchführen dürfen und auch darauf alle wieder persönlich zu treffen.

Ich wünsche allen weiterhin alles Gute und freue mich auf das Wiedersehen.

Bleibt fit, bleibt gesund und bleibt unserem Turnverein treu.

Peter Wullschleger

Präsident, STV Pfäffikon-Freienbach


Support your Sport - Wir brauchen eure Unterstützung

Der Turnverein Pfäffikon-Freienbach macht mit bei der Migros-Aktion «Support your Sport». Die Migros unterstützt den Amateursport mit einem Fördertopf von 3 Millionen Franken. Mit dem Geld würden wir uns gerne einheitliche Turnschuhe für alle...


Digitale GV beim TVPF

Spezielle Zeiten erfordern spezielle Massnahmen. Normalerweise hätte der Turnverein Pfäffikon-Freienbach im Februar die Generalversammlung mit allen Mitgliedern geplant. Die aktuellen Massnahmen des Bundes lassen das dieses Jahr aber nicht...


Wir haben es geschafft!

Vor einem Monat wurde die Aufgabe, eine Gesamtstrecke von 348 km gemeinsam zurückzulegen, gestellt. Diese Herausforderung haben wir als Turnerfamilie angenommen und zusammen gemeistert. Bravo! Es wurde gejoggt, gelaufen, Fahrrad gefahren...


Samichlaus-Überraschung

Das Trainig fällt zurzeit leider aus. Deshalb hat sich der Vorstand etwas schönes überlegt für die Turnverein-Mitglieder. Die Samichlaus-Überraschung wurde persönlich zusammen mit dem Vereinsheft «Purzelbaum» in die Haushalte verteilt. Die Freude...


«zäme simmer starch»

Geschätzte Turnerinnen und Turner Auch wenn uns Corona einen Strich durch die Rechnung macht, und wir nicht mehr gemeinsam in der Halle stehen können, ist es unser Ziel gesund, fit und munter zu bleiben! Genau aus diesem Grund starten wir eine...


Turnbetrieb wird erneut unterbrochen

Der Bundesrat hat am 28. Oktober die Bestimmungen zum Coronavirus weiter verschärft und die Auflagen an den Amateursport erhöht. Unter Anderem wurden die Indoor Aktivitäten auf maximal 15 Personen festgelegt und eine Maskenpflicht im Sport ist...


U16-Leichtathletinnen mit fünf Vereinsrekorden und Top-Resultaten

Corona-bedingt hatten nur drei Athletinnen der TVPF-Nachwuchsleichtathletik eine Wettkampflizenz für 2020 gelöst. Diese drei Athletinnen haben mit nationalen Spitzenergebnissen und fünf neuen Vereinsrekorden einen grossartigen Abschluss der...


Die Männer am schönsten See Österreichs

Dieses Jahr sind die Männer des STV Pfäffikon-Freienbach aufgebrochen um vier Tage die Region Bregenzerwald zu erkunden. Am Donnerstag, den 3. September packten 14 Mitglieder die Koffer und fuhren nach Mellnau. Kaum waren die Zimmer bezogen...


Glückliche Gesichter am TVPF-Waldlauf

Praktisch alle Vereinsanlässe des STV Pfäffikon-Freienbach fielen 2020 den Corona-Richtlinien zum Opfer. Die Vereinsmitglieder zeigten sich umso glücklicher, dass der traditionsreiche Waldlauf im Schwerziwald durchgeführt werden konnte und eine...

Lade mehr Nachrichten Loading...