• 100 Jahre TVPF
    100 Jahre TVPF
  • JUGEND UND SPORT - MEHR ALS 180 KINDER
    JUGEND UND SPORT - MEHR ALS 180 KINDER
  • FÜR JUNG BIS JUNG GEBLIEBEN
    FÜR JUNG BIS JUNG GEBLIEBEN
  • VOM BREITEN - BIS ZUM SPITZENSPORT
    VOM BREITEN - BIS ZUM SPITZENSPORT

NEWS


Der Turnverein trainiert wieder!

Der Bundesrat hat am 27.Mai weitere Lockerungen angekündigt. So sind freie Treffen bis zu 30 Personen und Sportveranstaltungen bis 300 Personen ab dem 06. Juni wieder möglich und das Training im Breitensport kann unter der Anwendung Verhaltensregeln des Bundes wieder gestartet werden.

So wurde in den letzten Tagen im Sport fleissig an der Umsetzung der Lockerungen für den Breitensport gearbeitet. Auch der Vorstand des STV Pfäffikon-Freienbach hat sich abgestimmt, wie der Turnbetrieb nach Corona wieder in Fahrt kommen soll. Dabei hat der Vorstand entschieden, dass der TVPF vor den Sommerferien wieder Trainings anbieten will. In welcher Kategorie oder Sportart die Trainings stattfinden und die Art und der Umfang des Trainings werden durch die jeweiligen Leiterinnen und Leiter festgelegt. Derzeit ist bekannt, dass das Team Aerobic Training, das Netzball Training und das Männerriegen Training vor den Sommerferien nicht begonnen wird. Sollten sich zu den Trainings Fragen ergeben, kann ungeniert auf die Trainerinnen und Trainer zugegangen werden. Weitere Informationen zu den Trainings sind auch auf der Homepage ersichtlich.

Wie sieht der Sachstand bezüglich der Infrastruktur für den TVPF aus? – Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir noch davon aus, dass die Sporthallen der Kantonsschule bis zu den Sommerferien geschlossen bleiben. Da aber beim Kanton noch Abklärungen bezüglich einer früheren Öffnung am Laufen sind, sind wir guter Hoffnung, dass die Sporthallen der Kantonsschule vielleicht schon vor den Sommerferien genutzt werden können.
Die Gemeinde Freienbach hat diese Woche entschieden, dass die Sporthallen der Schulen ab dem 08. Juni wieder durch die Vereine benutzt werden dürfen. Dabei sind die Schutzkonzepte und die Vorgaben des Bundes anzuwenden. Ab dem 08. Juni darf unser Verein auch wieder offiziell auf der Sportanlage Chrummen trainieren. So dürfen unsere Leichtathletinnen und Leichtathleten am Dienstag wieder auf der Rundbahn das Training antreten.

Mit Bezug auf die Lockerungen des Bundesrates vom 27. Mai haben der STV und Swiss Athletics ihre Schutzkonzepte angepasst. Als Turnverein sind auch wir verpflichtet ein Schutzkonzept für die Trainings zu erstellen. Es muss nicht mehr von den Behörden geprüft werden, muss aber jederzeit abrufbar sein. Es ist ein grosses Anliegen des Vorstandes, dass alle Leiterinnen und Leiter und alle Mitglieder mit den Schutzkonzepten vertraut sind. So werden alle Schutzkonzepte und die Verhaltensregel an die Mitglieder verteilt und auf unserer Homepage publiziert, so dass jederzeit darauf zugegriffen werden kann. Es ist wichtig, dass sich alle an diese Vorgaben halten. Denn die Schutzkonzepte sind für alle bindend! – Sollten sich dazu Fragen ergeben, kann ungeniert auf den Vorstand des TVPF zugegangen werden.

Im Namen des Vorstands freue mich sehr, dass wir noch vor den Sommerferien wieder gemeinsame Trainings durchführen dürfen und auch darauf alle wieder persönlich zu treffen.

Ich wünsche allen weiterhin alles Gute und freue mich auf das Wiedersehen.

Bleibt fit, bleibt gesund und bleibt unserem Turnverein treu.

Peter Wullschleger

Präsident, STV Pfäffikon-Freienbach

Schutzkonzept TVPF: Neue Version

Schutzkonzept Schweizerischer Turnverband

Schutzkonzept Leichtathletik

Verhaltensregeln Breitenport Swiss Olympic


Bleib im Verein!

#BleibimVerein Damit die Sportvereine ihre gesundheitlichen und gesellschaftlichen Funktionen auch nach der Corona-Krise wahrnehmen können, sind sie auf deine #Solidarität angewiesen. ???? Bitte bezahl weiterhin deinen Mitgliederbeitrag, denn...


Weiterhin muss der TVPF auf das Training verzichten

Sehnlichst wurde die Woche nach Ostern erwartet, um die neuesten Anordnungen desBundesrates zum COVID-19 in Erfahrung zu bringen. Ein erster Lichtblick zeigt sich, dass abdem 11. Mai der obligatorische Schulunterricht wieder beginnen soll und ab...


Kein Training wegen Corona

Täglich überschlagen sich die Informationen zum Coronavirus und laufend werden Entscheidungen getroffen, welche auch uns im Breitensport betreffen. Aufgrund der jetzigen Lage haben wir uns im Vorstand für weitere Massnahmen entschieden. Im...


STV Pfäffikon-Freienbach Generalversammlung 100 + 1

Trotz Valentinstag konnte der Präsident Peter Wullschleger die 101. Generalversammlung im gut gefüllten Sternensaal in Pfäffikon eröffnen. Nach Fusion und dem letztjährigen Jubiläumsjahr scheint das neue Vereinsjahr ruhiger zu werden...


TVPF Jugend am UBS Kids Cup Team

Früh morgens um 6.15 Uhr trafen sich die älteren Athleten und Athletinnen zwar noch etwas müde abertrotzdem motiviert am Bahnhof Pfäffikon. Gemeinsam machten wir und auf den Weg nach Buttikon.Kaum angekommen haben sich alle Kinder zusammen...


Unvergessliches Jubiläumsjahr des Turnvereins Pfäffikon-Freienbach

1919 wurde der Turnverein Pfäffikon-Freienbach gegründet. Deshalb war klar, dass 100 Jahre später, also im Jahr 2019, dieses Jubiläum gefeiert werden muss. Und dies tat der TVPF auch so richtig. Angefangen mit dem eigenen Fasnachtswagen am...


Schlussturnen des STV Pfäffikon- Freienbach

Das Jubiläumsjahr des STV Pfäffikon-Freienbach neigte sich dem Ende zu. Entsprechend war am 19.12. Zeit, das gemeinsame Schlussturnen durchzuführen.Die Damen, Aktiven und Männer waren gespannt auf die verschiedenen Posten, welche Jürg Rückmar...


Geburtstagsgratulation an den ETV Schindellegi

Nur zweimal Schlafen später, traf sich der Turnverein Pfäffikon-Freienbach wieder. Diesmal in der Kaffistube beim Chränzli vom ETV Schindellegi. Dieser feiert, wie der TVPF auch, dieses Jahr das 100-Jahr-Jubiläum. Am Chränzli vom ETV will...


TVPF-Chlausabig im Casino

Der Turnverein Pfäffikon-Freienbach traf sich dick eingepackt und mit gutem Schuhwerk beim Schloss in Pfäffikon. Wohin der Chlausabend ging, wussten zu diesem Zeitpunkt nur die beiden Organisatorinnen. Man marschierte los, redete, lachte und...

Lade mehr Nachrichten Loading...